Verlagshaus im Stadtpalais - Ihr Medienpartner

Gewinnspiel beim Verlagshaus im Stadtpalais

 

Jede Woche verlosen wir attraktive Preise!


Diese Woche: 5 x 2 Freikarten für die 90er Arena am 10.12.2016 in der Dampfnudel in Rülzheim.

 

Zur Teilnahme an der Verlosung senden Sie uns einfach eine Mail mit dem Betreff "90er Arena" inkl. Ihrer Telefonnummer und Adresse an gewinnspiel@verlag-im-stadtpalais.de
Die Verlosung endet am Mittwoch um 16 Uhr.

 

Außerdem: 2 x 2 Freikarten für das Rock-Pop Musical "Bibi Blocksberg" am 21.01.17 um 14.00 Uhr in der Stadthalle Germersheim

 

 Zur Teilnahme an der Verlosung senden Sie uns einfach eine Mail mit dem Betreff "Bibi Blocksberg" inkl. Ihrer Telefonnummer und Adresse an gewinnspiel@verlag-im-stadtpalais.de
Die Verlosung endet am Mittwoch um 16 Uhr.


Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahre.

 


 

Die 90er Arena - Live on Stage

 

Knapp 25 Jahre nach den ersten Eurodance-Hits, auf die wir doch „damals“ so gerne getanzt und gefeiert haben, kommen jetzt die 90er wieder zurück! Begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise in die schrille, powergeladene Ära der Stars wie Culture Beat, Snap, Dr. Alban, Haddaway, 2 Unlimited.

 

Veth-Events, bekannt für außergewöhnliche Veranstaltungen in der Region um Landau und Hockenheim, präsentiert nach der Premiere am 28. Mai 2016 bereits zum zweiten Mal am 10.12.2016 die Konzert-Reihe „90er Arena“ in der einzigartigen Location „Dampfnudel“ in 76761 Rülzheim.

 

Das Programm für diesen Abend kann sich durchaus sehen lassen. „Es ist wieder gelungen, eine der erfolgreichsten Künstler und Bands der 90er Eurodance Zeit zu engagieren“, so Sascha Veth, Geschäftsführer von Veth-Events, glücklich. „Mit „SNAP“, „MAGIC AFFAIR“, „AQUAGEN“ und „DJ QUICKSILVER“ werden wir ein absolutes Hit-Feuerwerk in Rülzheim zünden!“

 

SNAP ist unumstritten ein Mitbegründer des Eurodance. Seit ihrer Gründung durch die Frankfurter Produzenten Michael Münzing und Luca Anzilotti 1989 als Dance-Projekt hatte die Formation, die in ihrer Formation immer wieder wechselten, unzählige Hits. „The Power“ war 1990 ihr erster Hit und zugleich auch der Durchbruch. „Ooops up“ 1990, „Rhythm is a Dancer“ 1992 und „Welcome to Tomorrow“ 1994 waren aber nicht weniger erfolgreich. „Da ist Party-Extase angesagt“ freut sich Veth.

 

Auch MAGIC AFFAIR schafften mit Ihrem Mega-Hit Omen III auf Platz 1 der deutschen Charts. Dafür gewann das Projekt 1995 den ECHO in der Kategorie „erfolgreichster Dance Act“. Es folgten bis 1998 weitere Charterfolge in Europa, unter anderem Give Me All Your Love und Energy of Light. Nach einigen Jahren Pause wurde 2004 die Single Fly Away veröffentlicht. Obwohl nicht in den deutschen Verkaufscharts platziert, war die Single ein Hit in den Clubs und erreichte die TOP 5 der deutschen Club-Charts. Am 27. Februar 2009 traten Magic Affair zum ersten Mal seit 1995 in ihrer Originalzusammensetzung mit der Sängerin Franca Morgano und dem Rapper A.K.-S.W.I.F.T. in der Ultimativen Chartshow auf RTL auf. MAGIC AFFAIR freuen sich bereits auf die 90er Arena und „wir freuen uns auf ihre Songs“ so Veth.

 

Im Bereich kommerzieller Dance-Musik gelten AQUAGEN als Trendsetter. Viele Singleauskopplungen der Gruppe waren bis zu mehreren Wochen in den Verkaufscharts. Außerhalb von Deutschland sind Aquagen vor allem in Großbritannien bekannt. Mit ihren Hits „Ihr seid so leise“ 1999 und „Partyalarm“ 2000 waren sie ein fester Bestandteil der späten 90er Eurodance Szene.

 

Die Karriere des Produzententeams Orhan Terzi und Tommaso De Donatis liest sich wie eine beispiellose Erfolgsstory. Unter dem Pseudonym DJ QUICKSILVER schießen sie mit ihren Dancetracks regelmäßig in die Charts, gelangen mit ihrer zweiten Single „I Have A Dream / Bellissima“ auf Anhieb zu goldenen Ehren für mehr als 1.400.000 verkaufte Exemplaren in Deutschland und England. Auch in der Rolle der Remixer beweist das Duo ein feines Händchen. Ihr Mix des Faithless-Klassikers „Insomnia“avanciert ebenfalls zum Bestseller, der sich noch besser verkauft als das ohnehin erfolgreiche Original der Briten.

 

Zum Anheizen und in den Pausen zwischen den Live-Acts wird DJ Uwe Dienes, der in der Region bestens bekannt für seine Ü30 und 90er-Party Veranstaltungen bekannt ist, dem Publikum einen bunten Mix aus diesem Hit-Jahrzehnt präsentieren. „What is love“, „Coco Jambo“ und „Mr. Vain“ werden da nur die Spitze seines DJ-Sets sein.

 

Sascha Veth freut sich aber nicht nur auf die Künstler seiner 90er Arena. „Die geeignete Location für diese musikalische Zeitreise zu finden, lag mir ebenso am Herzen. Mit der Dampfnudel in Rülzheim haben wir jetzt auch das passende Ambiente.“ Einzigartig in der Region punktet die Dampfnudel durch ihre außergewöhnliche Architektur. Die Kuppel, die tatsächlich an eine „Dampfnudel“ erinnert, und 2 Galerien, die die Tanzfläche umschließen sorgten bereits bei der Premiere im Mai mit den Show- und Lichteffekten für die passende Atmosphäre.

 

Die Dampfnudel liegt Nahe der B9 und einem Katzensprung von der A65 entfernt. Für Anreisende mit dem PKW stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Der nur 100m entferne Stadtbahn-Haltepunkt „Rülzheim Freizeitzentrum“ bietet zudem auch für alle die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, eine bequeme Alternative.

 

Tickets zum Preis von 19,90 Euro gibt es ab sofort online unter www.90er-arena.de oder bei folgenden Vorverkaufsstellen:

 

 FISH’N’JAM, Industriestr. 2, 76829 Landau, TEL. 06341-917750

INKARNAT TATTOO STUDIO Am Kleinwald 31, 76863 Herxheim

 

OTTO-SHOP TOTO-LOTTO, Rita Leingang, 76761 Rülzheim, Tel. 07272-92463

 

TICKETS & MORE, Mainzer Str. 6 (im REAL Markt), 76726 Germersheim, Tel. 07274-779279

 

RSK e.K. TICKETSTORE, Hauptstraße 97, 76870 Kandel, Tel. 07275-914333

 

©2016, Veth Events

 

 

 

 

 

 

 

Bibi Blocksberg 21. Januar 2017

 

Das Rock- und Pop-Musical ist zum Mitmachen gedacht! Kleine und große Hexen mit Kostümen sind willkommen, die Zuschauer nehmen teil am Geschehen auf der Bühne: 

 

Was für eine Aufregung! Der internationale Welthexentag steht an und das ausgerechnet in Neustadt!!! Doch wie das festliche Programm umsetzen? Das will doch nicht etwa den verstaubten Alt Hexen Mania und Walpurgia überlassen bleiben. So sehen

das jedenfalls Bibi Blocksberg und ihre Junghexenfreundin Schubia, die gerne etwas mehr Schwung in diese Traditions-Veranstaltung bringen wollen. Doch ein Problem: Junghexen ist die Anwesenheit an diesem Tag verboten. Und auch Bibis Mutter Barbara scheint da keine rechte Hilfe zu sein. Alles jedoch kein Grund für Bibi und Schubia klein beizugeben.

 

So viel kann schon gesagt werden – es gibt ein turbulentes Durcheinander! Wie wird es am Ende ausgehen? Das entscheiden nicht zuletzt auch die Besucher im Saal.

 

 

 

 

Aufwendige Inszenierung, tolle neue Lieder und ganz viel „Hex hex!“: Ein Hexenspaß für die ganze Familie!

 

 

 

Karten zu 15,00 € ab sofort im Vorverkauf! Unter www.ticket-regional.de

 

Tickethotline 07274-9738172/173 oder 07274-960217